12 Monkeys (Serie)

12 MonkeysIn „12 Monkeys“ befindet man sich in einer postapokalyptischen Welt, in der vor 27 Jahren ein Virus fast die gesamte Menschheit ausgelöscht hat. Um dieses Ereignis ungeschehen zu machen, haben Wissenschaftler eine Zeitmaschine gebaut, mit der James Cole in die Vergangenheit reist, nach Ursachen für den Ausbruch sucht und die Möglichkeit die Zeitlinie zu verändern. Jedoch stellt sich das ganze als schwieriger und komplizierter heraus, als am Anfang vermutet.

Anfangs gibt es Parallelen zwischen Film und Serie. James Cole reist in die Vergangenheit und sucht Dr. Cassandra Railly auf und zusammen versuchen sie die Geschehnisse zu verändern. Jedoch anders als im Film herrscht in der Serie kein Determinismus und somit bietet sich wesentlich mehr Handlungsspielraum für die Story und das Ende könnte ein ganz anderes sein. Es wird wesentlich mehr auf die Gegenwart eingegangen und wie es dazu kam.

Fazit:

Anfänglich fehlten mir Bruce Willis und Brad Pitt und es fiel mir eher schwer mich mit der Serie anzufreunden, allerdings lässt das nach. Ab der 4ten oder 5ten Folge wird es besser und je mehr Diskrepanz zwischen Film und Serie aufkommt, des so mitreisender wird es. Warten wir ab, was noch passiert. (Stand: Folge 11)

12 Monkeys Trailer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.