Empfehlung der Woche – KW 14 Bloodline

Diesmal ist die Empfehlung erneut nicht wochenaktuell, aber deshalb nicht minder interessant. Es handelt sich um eine Serie, die ausschließlich auf Netflix ausgestrahlt wird, mit dem Namen Bloodline, Blutlinie zu deutsch. Die komplette erste Staffel ist am 20. März in Deutschland und in den USA zeitgleich erschienen.

Blutlinie, um die geht es nämlich. Danny Rayburn ist das schwarze Schaf der Familie, ein Ausreißer der glaubt das Beste, was ihm je passiert sei, ist in die Familie Rayburn geboren zu sein. Seine drei Geschwister stehen mit beiden Beinen im Leben, aber der Schein von idyllischer Vorzeigefamilie trügt. Als der verlorene Sohn wieder zurückkehrt auch die Fassade der Rayburns.

Die Serie kommt ohne große Action aus und ist vor allem durch die Charaktere interessant, überzeugt aber auch mit Bildgewalt und dichter Atmosphäre. Die idyllische Umgebung gekoppelt mit den dunklen Geheimnissen lässt den Drang, die Serie am Stück verschlingen zu wollen, weiter steigen. Wer über die Osterfeiertage einen Tag einfach nur ausspannen will, kann Bloodline auf Netflix „binge watchen“. Mit nur 13 Folgen ist das durchaus am Stück machbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.