Familienfilm Empfehlungen by PP

Medienjunkies präsentiert ihre Top Familienfilme. Empfehlungen spiegeln die Meinung des Autors wider.

Der Film sei mit dir junger Medienjunkie.

 

Bruce Almighty

Bruce ist Nachrichtensprecher in einem kleinen Sender und relativ unzufrieden mit seinem Job. Als er bei einer Beförderung mal wieder übergangen wird, rastet Bruce aus und wird gefeuert. Darauf folgt ein Tiefpunkt dem Anderen und zum Schluss macht Bruce Gott für seine Misere verantwortlich. Doch Gott antwortet ihm tatsächlich und bei seinem nächsten Jobangebot wird ihm das „Gott sein“ angeboten, unter den Bedingungen niemanden, zu erzählen er sei Gott und die Beeinflussung des freien Willen ist nicht möglich.

School of Rock

Dewey Finn wird aus seiner Band geworfen, er kann seine Miete nicht regelmäßig zahlen und so kommt es das er ein Jobangebot für seinen Mitbewohner kurzerhand annimmt. Erst versucht er nur seine Zeit abzusitzen und nicht aufzufliegen, dann jedoch entdeckt er das seine Schützlinge alle ein Instrument beherrschen und ihn überkommt eine Vision.

Little Miss Sunshine

Olive hat einen Traum, sie möchte Little Miss Sunshine werden und nachdem sie, aufgrund der Disqualifizierung der Ersten, aufrückte, bekommt sie auch eine Einladung. Das ist der Beginn eines Roadmovie der etwas anderen Art. Ihr Vater ein Möchtegern Guru und Vollblutversager, sucht ein Verleger für sein Buch 9 Punkte zum Gewinner, der Bruder hat ein Schweigegelöbnis abgelegt, der depressive Onkel hat einen fehlgeschlagenen Selbstmordversuch hinter sich und Opi ist aus dem Seniorenzentrum wegen Drogenmissbrauch geflogen.

Der Goldene Kompass

In einer Parallelwelt in der Hexen die Welt beherrschen, bekommt ein kleines Mädchen einen Kompass geschenkt. Das Schicksal der Welt lastet nun auf ihr und es beginnt eine spannende epische Abenteuerreise in dem sie und ihre Freunde ihren Mut und ihr Können beweisen müssen.

 

Narnia

Als die Eltern der Geschwister Pevensie versterben, werden diese bei Professor Digory Kirke untergebracht. Zufällig entdecken die Geschwister Pevensie einen grossen Wandschrank, der als Weg zu der magischen Welt Narnia fungiert. In Narnia herrscht seit 100 Jahren Winter, den die böse Hexe Jadis verursacht.

 Wintersonnenwende

Origin: Spirits of the Past

Hugo Cabret

Paris in den 30ern. Hugos Vater ist verstorben und so lebt Hugo als Waise versteckt im riesigen Bahnhofsgebäude, wo er jeden Tag die Bahnhofsuhr aufzieht, die sein Vater konstruiert hat. Eines Tages entdeckt er einen Robotermenschen, der ebenfalls von seinem Vater gebaut wurde, aber nicht läuft …

MICMACS

Brave Story

Ein kleiner Junge gelangt durch ein Tor in eine andere Welt, in dieser Welt ist er ein Abenteurer wie in einem RPG. Er muss viele Aufgaben und meistern und am Ende seiner Reise wird ihm vielleicht sein grösster Wunsch erfüllt.

 

 

About a Boy, oder: Der Tag der toten Ente

Alice in Wonderland

Alice ist erwachsen geworden, doch brauchen der Hutmacher und Co. abermals ihre Hilfe. Die böse Königin hat wieder vor, die weiße Königin zu entmachten und Alice ist die einzige, die dies verhindern kann.

Das wandelnde Schloss

Sophia lebt in einer Stadt, in der sie eines Tages den Zauberer Hauro trifft. Sie verliebt sich in ihn, doch eine eifersüchtige Hexe verflucht sie darauf, sodass aus ihr eine alte Frau wird.  Als alte Frau sucht sie Hauro, damit er sie von dem Fluch befreien kann und findet ihn in seinem seltsamen wandelnden Schloss, wo sie dann als Putzfrau anfängt. Wird Liebe den Fluch brechen?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.