John Wick

John Wick John Wick (2014) on IMDb

Blog

People keep askin if I’m back and I haven’t really had an answer. But yeah, I’m thinkin I’m back.

Heute ist der offizielle Kinostart in Deutschland und so hab ich mir den Film auch mal angeschaut. Der Trailer verspricht einen Actionfilm, ohne überflüssige tiefsinnige Story oder Handlung und genau daran hält sich John Wick. In der Hauptrolle des John Wick, Keanu Reeves als Antiheld auf Blutrache, wohl bemerkt auf Blutrache für seinen Hund, was dem ganzen Szenario eine gewisse Zynik zuschreibt.

Zur Story John Wick, ehemaliger Auftragsmörder der russischen Mafia, ist im Ruhestand. Seine Frau ist vor kurzem verstorben und so verbringt John Wick seine Zeit trauernd mit seinem Hund, dem letzten Geschenk seiner Frau. An einer Tankstelle begegnet er dem Sohn seines ehemaligen Bosses, der Interesse an seinem Auto findet, jedoch schlägt John Wick genervt jedes Kaufangebot ab. So kommt es dann, dass dieser ihn aufsucht und niederschlägt, das Auto klaut und seinen Hund tötet. Jetzt ist John Wick sauer und er verfällt alten Gewohnheiten, frei nach dem Motto, er kam, er sah, er tötet oder mehr philosophisch ausgedrückt, er tötet, also ist er … John Wick.

Fazit:

Guter Actionfilm, allerdings auch nicht mehr.

Ein Gedanke zu „ John Wick John Wick (2014) on IMDb

  1. Dramaturgisch ein durchschnittlicher Actionfilm, mit einer etwas lächerlich klingenden Story, aber stilistisch herausragend. Die Bilder sprechen von Anfang an eine deutliche Sprache und in Verbindung mit dem außergewöhnlichen Soundtrack ist der Film von Anfang bis Ende ein intensives Erlebnis, das einen die Schwächen der Story sehr leicht verzeihen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.