© Disney & ™ Lucasfilm LTD

Rogue One: A Star Wars Story

Rogue One: A Star Wars Story -
© Disney & ™ Lucasfilm LTD

Die Geschehnisse von Rogue One spielen zwischen Episode III und Episode IV und verlaufen unabhängig von der Hauptserie. Stattdessen konzentriert sich die Geschichte auf den Zusammenbruch der Republik. Die Jedis wurden durch die Order 66 nahezu ausgelöscht und das Imperium erobert ein Sternensystem nach dem anderen. Als Symbol für den Wandel der Galaxie steht der als unbesiegbar geltende Todesstern, der den Ausgang des Krieges als bereits besiegelt erscheinen lässt. Doch die Rebellen-Allianz plant einen letzten Gegenschlag. Die Widerstandskämpfer wollen die Pläne des Todessterns stehlen, um die Zerstörung, aller sich nicht dem Imperium unterwerfenden Planeten, zu verhindern.

 

Rogue One: A Star Wars Story Kinostart: 15.12.2016

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.