Terry Pratchett’s Going Postal

Review

Going PostalTerry Pratchett ist ein britischer Fantasy-Romanautor, von ihm stammt der Scheibenweltepos.

In Going Postal geht es um den Betrüger Feucht von Lipwig, nie gewaltätig, hat er doch die eine oder andere Seele in den Ruin und Freitod getrieben. Sein Urteil lautet: Erhängen durch den Strick und so kommt es, dass unser Held bereits am Anfang den Göttern abschwört, die ihn nicht finden können. Bereits gehängt, erwacht Feucht von Lipwig wieder völlig verwundert und stellt fest, dass der Patrizier, der Herrscher von Ankh-Morpork, etwas von ihm möchte und daher seine Hinrichtung getürkt hat. Froh das er noch lebt,Going Postal aber eher widerwillig, dass er sich was diktieren lässt, verlässt er den Patrizier mit einem Golem im Nacken, der ihn überwacht und überall aufspüren kann. Nach einem gescheiterten Fluchtversuch, macht er sich auch an die ihm übertragene Aufgabe, als neuer Postmeister die Poststelle von Ankh-Morpork zu leiten. Doch die Poststelle ist verflucht und nicht umsonst seit 20 Jahren unbesetzt. Hinzukommt das die Post seit 20 Jahre Briefe stappelt, anstatt sie auszuliefern. Im Angesicht des Todes bei scheitern oder aufgabe, macht sich Feucht von Lipwig an die Arbeit und stellt sich als regelrechtes Talent heraus. Doch die skrupelose Konkurenz gefällt garnicht was Feucht von Lipwig da aufbaut und verflucht ist er auch immer noch. Wird Feucht, alle Hindernisse meistern, wird er die Frau bekommen in die er sich verliebt hat und werden die Golems eine angemessene Lohnerhöhung erhalten. Wir werden sehen.
Going PostalTerry Pratchett stellt mal wieder unsere Gesellschaftsprobleme aus einem anderen Blickwinkel da und lässt sie völig skuril erscheinen. Ein gelungenes, leicht satirisches Fantasyabenteuer à la Terry Pratchett.

 

 

Going Postal

Fazit:

Scheibenweltepos ist ein Muss.

 

 

Terry Pratchett’s Going Postal Trailer

 

4 Gedanken zu „Terry Pratchett’s Going Postal“

  1. Aw, this was an extremely good post. Taking the time and actual effort to produce a top notch article… but what can I say… I put things off a whole lot and don’t seem to get anything done.

    1. I just want to say thank you very much to Patrick for having orieagsnd it. I have never won anything like this at all so I am very happy. Thank you again

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.