T2 Trainspotting

Trainspotting 2 Plakat
© 2016 Sony Pictures Releasing GmbH

20 Jahre sind vergangen, vieles hat sich geändert, doch manche Dinge ändern sich nie. Als Mark Renton nach Hause zurückkehrt, trifft er auf seine alten Freunde Spud, Sick Boy, und Begbie, doch mit ihnen kommen auch das Leid, die Drogen und die selbstzerstörerische Lebensweise der alten Tage zurück.

Der erste Teil von Dannie Boyles Trainspotting basierte auf dem gleichnamigen Debütroman des schottischen Schriftstellers Irvine Welsh. 2002 schrieb Welsh eine Fortsetzung mit dem Namen „Porno“. T2 Trainspotting soll sich allerdings nur grob an dem Roman orientieren und nach dem Drehbuch von John Hodge gedreht werden.

T2 Trainspotting Kinostart: 16.02.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.