Archiv der Kategorie: Allgemein

Das Filmjahr 2017

Das Filmjahr 2017 neigt sich stark dem Ende zu (ist mittlerweile seit einiger Zeit vorbei), also ist es an der Zeit einmal zu rekapitulieren und den Highlights noch einmal den gebürtigen Respekt zu zollen. Da ich kein besonders großer Kinogänger bin, dafür aber Kunde bei fast allen Streamingdiensten, besteht bei mir das Filmjahr 2017 hauptsächlich aus Filmen von 2016. Nichtsdestotrotz waren diese Filme für mich neu und haben mein Jahr geprägt.

Ichi – The Killer  Koroshiya 1 (2001) on IMDb

Der Boss einer Yakuza Gang verschwindet spurlos. Mit ihm ein Haufen Geld und eine Prostituierte. Einige der Yakuza denken, dass er sich möglicherweise mit dem Geld und dem Mädchen aus dem Staub gemacht habe, aber nicht der immer treu zu seinem Boss stehende Kakihara. Er ist die rechte Hand von Anjo, dem Yakuza Boss, und hat eine sehr sadistische und masochistische Ader. Er glaubt den Gerüchten nicht …

Dead Snow 2

Dead Snow 2 setzt direkt nach den Ereignissen vom ersten Teil an. Martin, der einzige Überlebende der Freunde, die im ersten Teil den Nazizombies begegnet sind, wacht in einem Krankenhaus auf. Sein Arzt berichtet ihm freudig, dass sie seinen Arm retten konnten, da er im Schnee gut gekühlt wurde. Martin wird panisch, denn den hatte er sich ja selbst abgetrennt, weil er gebissen wurde. Doch es ist noch schlimmer als er erwartet.