Archiv der Kategorie: Aktuelles

Tomorrowland Trailer Project: Neuland

Tomorowland gehört für mich zu den am meisten erwarteten Filmen 2015. Es handelt sich um kein Prequel, Sequel oder sonst irgendein Quel, sondern ist eine frische und neue Idee. Gut der Film basiert auf einer Attraktion im Disneyland, aber das hat Fluch der Karibik auch schon. Der Trailer jedenfalls sieht vielversprechend aus und war für mich 2 Minuten Gänsehaut. Ich hoffe der Film hält was er verspricht, aber ich bin guter Dinge.

Casey Newton (Britt Robertson) befindet sich in einer Polizeistation. Dort wird ihr, als ihr ihre Sachen zurückgegeben werden, ein merkwürdiges Abzeichen untergejubelt. Als sie das Abzeichen berührt, kann sie Dinge sehen, die andere Menschen nicht sehen und Orte betreten, die andere nicht betreten können. An so einem Ort trifft sie auf den verbitterten Wissenschaftler Frank Walker (George Clooney). Dieser wurde aus der Parallelwelt, dem sogenannten Tomorrowland ausgeschlossen. Dies war für ihn ein herber Schicksalsschlag, da es in dem Tomorrowland keine Sorgen gab, sondern nur Frieden und Glückseligkeit. Seit dem hat David Nix (Hugh Laurie) die Herrschaft über das Tomorrowland übernommen und es in eine Dystopie verwandelt. Zusammen mit Frank erkundet Casey die futuristische Welt, mit dem Plan diese wieder so wundervoll zu machen, wie sie vorher war. Dabei stoßen die Beiden allerdings schnell auf Schwierigkeiten.

Am 28. Mai 2015 soll der Film bei uns in den Kinos erscheinen.

 

 

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain – Das letzte Metal Gear?

In einem Interview mit IGN hat der Metal Gear Erfinder Hideo Kojima erzählt, dass die Serie mit Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain seinen Abschluss findet. Das ist für viele Fans eine traurige Nachricht, denn die Reihe hat kontinuierlich gute Spiele geliefert und die verworrene Geschichte um Solid Snake hat zahlreiche Fans vor den Bildschirm gebannt. Hoffnung bleibt aber noch, denn Kojima hatte das Ende der Serie schon öfter angekündigt. Schon Metal Gear Solid 2 auf der Playstation 2 sollte das letzte Meteal Gear werden.

Wer die Serie noch nicht kennt, kann hier über die Reihe, insbesondere seine Anfänge lesen.

Auf jeden Fall können sich Konsolenbesitzer auf den Release am 1. September dieses Jahres freuen. Wer das Spiel auf Pc spielen will muss allerdings auch nur ein paar Wochen länger warten.

Marvel’s Avengers: Age of Ultron – Trailer 3

Filmfans und vor allem Fans der bisherigen Marvel-Filme fiebern schon seit der ersten Ankündigung dem Kinostart im April entgegen. Marvel’s Avengers geht mit Age of Ultron in die zweite Runde und heute wurde ein weiterer Trailer veröffentlicht.

Für die Veröffentlichung hat sich Marvel etwas Besonderes einfallen lassen. Heute Nachmittag haben sie dazu aufgefordert den Hashtag #AvengersAssemble zu tweeten. Sobald eine von Marvel nicht definierte Menge an Tweets erreicht wird, sollte es den Trailer geben. Es hat keine vier Stunden gedauert, dann war es so weit. Das Ziel von Marvel war erreicht und die Fans bekamen den heiß ersehnten Trailer.

Diesmal wurde erstmals auch etwas von der Story gezeigt. Wer sich also vor kleinen Spoilern nicht scheut, kann sich von Trailer Nummer 3, bis zum Kinostart am 23.04.2015, weiter hypen lassen.

Ducktales Whoo ooo Neue Ducktales Serie für 2017 angekündigt

Laut IGN gibt es ab 2017 eine neue animierte Ducktales Serie. Sie soll auf der ursprünglichen Serie beruhen, die von 1987 bis 1990 produziert wurde und 100 Folgen in 2 Staffeln umfasst. Nachdem vor knapp zwei Jahren der NES Klassiker Ducktales in einer Remastered Version erschienen ist, findet nun Disney, dass auch die Serie ein Reboot verdient hat. Und das finden wir auch. Ducktales gehörte bzw. gehört zu einer der einflussreichsten Trickfilmserien der 80er und 90er und  hat den Grundstein für viele weitere Disney Produktionen gelegt.

Die Hauptfiguren, soviel ist schon bekannt, werden wieder Dagobert Duck, seine Neffen und Donald Duck sein, aber auch die vielen anderen beliebten Charaktere wie Daniel Düsentrieb, Quack der Bruchpilot und viele weitere werden wir in der neuen Serie wieder zu Gesicht bekommen.

Für viele Kinder der 90er Jahre war die Serie prägend und ist somit auch Herzensangelegenheit. Dementsprechend hoch ist die Vorfreude darauf, die Ducktales wieder in Aktion zu sehen. Aber auch die Angst vor einer maßlosen Enttäuschung ist groß, denn die Ansprüche sind hoch und ob Disney mit dem Reboot seine nostalgischen Fans zufriedenstellen kann, wird sich wohl erst in knapp zwei Jahren zeigen.

Ich bin sehr gespannt und da es bis 2017 noch eine recht lange Zeit ist, hier das Intro mit echten Enten.(Ja von IGN geklaut)

Power Rangers Kurzfilm

So haben wir die Power Rangers bisher noch nicht gesehen. Düster und actiongeladen beschreibt Adi Shankars Version der sonst sehr kindlichen Power Rangers wohl am besten.

Maschinen haben den Planeten übernommen. Die Power Rangers kommen einer nach dem andern auf mysteriöse Weise ums Leben. Rocky DeSantos, der ehemalige Rote Ranger und Kimberly Hart, der ehemalige Pinke Ranger sitzen sich in einem futuristischen Verhörzimmer gegenüber. Während des Gesprächs werden in kurzen Sequenzen die Ereignisse vor dem Verhör vermittelt.

Der Kurzfilm ist nicht als Pitch für den 2016 kommenden Power Rangers Film von Lionsgate zu sehen, aber vielleicht schauen sie sich ja etwas von dem Stil ab. Jedenfalls wurde mit diesem Power Rangers Kurzfilm die Messlatte für den großen Power Rangers Film ein gewaltiges Stück höher gelegt.

Den gesamten Film von Adi Shankar und Regisseur Joseph Kahn kann man sich seit dem 23.02.2015 auf Youtube oder jetzt einfach hier bei Medienjunkies.com anschauen.

Edit 01.03.2015: Nachdem das Video für kurze Zeit verschwunden war, ist es jetz wieder auf dem Offiziellen Youtube Channel von Adi Shankbar, nur hat jetzt eine deutliche 18+ markierung und distanziert sich von den ursprünglichen Power Rangers.

Edit 27.02.2015: Saban, der Rechteinhber der Power Rangers hat erfolgreich die Löschung des Kurzfilms bei Youtube erwirkt. Fans und natürlich auch die Macher des Films sind enttäuscht.

Ich denke, es ist ein herber Schlag für das Fantum„, so Kahn. „Ich denke, sie schaden sich damit nur selbst. Mit diesem Kurzfilm haben sie mehr Aufmerksamkeit erhalten als jemals zuvor. Wie will man das Internet mit den Power Rangers brechen? ich denke, es hat ihnen eine Menge Publicity eingebracht und die Power Rangers wieder in das Bewusstsein der Popkultur gebracht. Anstatt den guten Willen der Fans zu unterstützen haben sie es in eine Rechtsfrage verwandelt. Sieht nicht so aus, als würden sie auch nur im Ansatz an das Fantum denken.“ so Khan.

Und er hat recht, Aufmerksamkeit haben die Power Rangers definitiv bekommen. In weniger als zwei Tagen, in denen der Film online war, haben sie über 12 Millionen Views erzielt.

Aber es gab auch positive Stimmen über die Schritte von Saban. Jason David Frank, der ehemalige Weiße Ranger, ist der Ansicht die Power Rangers müssen weiterhin Kindgerecht bleiben.

Ich denke der Film hat in kurzer Zeit viele Leute erreicht und wieder auf die Power Rangers aufmerksam gemacht. In Anbetracht des neuen Kinofilms nächstes Jahr hätte Saban die PR gut für sich nutzen können. Vor allem hätte man dadurch auch die alten Fans wieder an die Power Rangers erinnern und ins Kino locken können.  Die müssten schließlich langsam alt genug für die brutalo Version von Khan sein.

Quelle: Gamona

Ghostbusters 3 Cast & Kinostart

Der lang erwartete dritte Ghostbusters Teil kommt voraussichtlich am 22.Juli 2016 in den USA in die Kinos. Zudem wurde gestern der Ghostbusters 3 Cast enthüllt und wie Regisseur Paul Feig letztes Jahr schon bekannt gab, sind es diesmal vier weibliche Ghostbusters. Die vier Schauspielerinnen sind bis auf Melissa McCarthy relativ unbekannt. Neben ihr werden noch Kristen Wiig, Leslie Jones und Kate McKinnon in New York auf Geisterjagd gehen.

Im Internet ist nun viel Kritik zu dem Cast und auch zu der Kritik an dem Cast aufgetaucht. Als Mann begibt man sich definitiv auf dünnes Eis, wenn man sich dazu äußert. Allerdings ist das Problem, in den meisten Fällen zumindest, nicht dass es sich um weibliche Geisterjäger handelt, sondern die Angst zu sehr weibliche Stereotypen zum Thema zu machen. Und diese Stereotypen kann man deutlich in dem Cast schon wiedererkennen. Guckt man sich dazu noch die letzten beiden Filme von Regisseur Paul Feig an, rechtfertigt das schon eine gewisse Befürchtung.

Wenn der Film konsequent weibliche Ghostbuster einsetzt, dann darf es nicht zum Thema gemacht werden, dass es sich um Frauen handelt. Ebenso darf nicht versucht werden die Figuren den damaligen Ghostbusters nachzuempfinden. Es müssen eigenständige Figuren geschaffen werden, mit Problemen abseits der Tatsache, dass sie Frauen sind.

Ein weiblicher Ghostbuster ist übrigens nichts Neues, denn schon in der Zeichentrickserie „Extreme Ghostbusters“ wurde ein weiblicher Charakter erfolgreich eingebaut.

Nintendo Direct vom 5.11.2014

Ich habe das gestrige Nintendo Direct mit Spannung verfolgt. Vor allem wollte ich Infos zum Mario Kart DLC Release und mehr über das Amibo Feature erfahren. Zunächst wurde jedoch der 3DS und seine neuen Spiele thematisiert. Es kommt ein neues Zelda für den Handheld. Also kein neues Neues. Nur ein Remake von dem N64 Zelda Majoras Mask. Nicht schlecht, haut mich aber auch nicht vom Hocker. Vielversprechend sahen allerdings die Indie Highlights aus. Neben dem ab heute im Onlineshop befindlichen Shovel Knights, haben mir vor allem Azure Striker Gunvolt, Gunman Clive 2 und Nihilumbra vom ersten Eindruck her gut gefallen. Wenn der Preis allerdings wie bei Shovel Knight bei 15 Euro angesiedelt ist, werde ich wohl lieber nach einer PC Version bei Steam Ausschau halten. Auch vielversprechend ist das am 2. Januar erscheinende Toads Treasure Hunter. Schon in Mario 3D Land hat mir das Minigame mit dem kleinen Pilz sehr gut gefallen.

Nun zu Mario Kart. Das Gerücht um den Termin für den Release hat sich bewahrheitet. Am 13. November wird es den DLC mit neuen Strecken, Fahrern und Karts geben. Auch Infos zu den Funktionen der Amiibos gab es. Sie können dafür genutzt werden um den Miis das Kostüm von dem jeweiligen Amiibo zu geben. Da hatte ich mir doch etwas mehr erhofft. Werden die Amiibos in Smash Brothers in das Gameplay integriert, kann man nun bei Mario Kart seinen Mii als Donkey Kong verkleiden, anstatt gleich mit Donkey Kong zu spielen.

Die gesamte Präsentation gibt es bei Youtube oder kann auch auf dieser Seite in dem Video unter dem Artikel angeschaut werden.

 

Steam Halloween Aktion

Große Steam Halloween Aktion. Über 400 Spiele sind bis zum 3. November teilweise drastisch reduziert. Unter anderem auch der Season Pass zu dem im Oktober erschienenen Horrorschocker „The Evil Within“. Nachschauen lohnt sich!


Flattr this